Startseite Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

 

 

  • Suchen Sie Informationen über wichtige geotechnische Problemstellungen und möchten sich stets aktuell dazu informieren und an deren Lösung mitwirken?
  • Möchten Sie Ihre beruflichen Kontakte im Bereich der Geotechnik erweitern?
  • Studieren Sie Bauingenieurwesen, Geotechnik, Geologie / Ingenieurgeologie, Bergbau oder verwandte Fachrichtungen und möchten frühzeitig Ihre fachlichen Kontakte erweitern und zugleich Kontakte für Ihr künftiges Berufsfeld schaffen?
  • Oder möchten den wissenschaftlichen Nachwuchs der DGGT fördern?

Dann werden Sie Mitglied in der DGGT!

Im Zweijahresrhythmus führt die DGGT die Baugrundtagung durch, die zu den größten Tagungen des Bauwesens in Deutschland und über seine Grenzen hinaus zählt. Ebenfalls im zweijährigen Rhythmus finden Tagungen, Symposien oder Kongresse der DGGT-Fachsektionen statt, und auch internationale Fachkongresse werden von der DGGT ausgerichtet. Mit Ihrer Mitgliedschaft nehmen Sie daran zu vergünstigten Konditionen teil!

 

Als Einzelperson können Sie schon für zzt. 97,37 € im Jahr Ordentliches Mitglied werden (als Student/Studentin (Nachweis erforderlich!) bereits für zzt. 29,21 €). In diesen Beträgen ist der Bezug der Zeitschrift geotechnik enthalten, die viermal pro Jahr erscheint. Unternehmen und Ingenieurbüros können der DGGT als Außerordentliche Mitglieder beitreten. Behörden, Verbände, wissenschaftliche Vereinigungen und Institutionen können eine Mitgliedschaft als Förderer der DGGT eingehen.

Beantragen Sie Ihre Mitgliedschaft online oder senden Sie uns Ihren Antrag auf dem Postweg zu.

 

Mitgliedsbeiträge (inkl. Gebühr für die Zeitschrift geotechnik):

Ordentliches Mitglied zzt. 97,37 EUR
Studentisches Mitglied zzt. 29,21 EUR
Förderer zzt. mind. 301,37 EUR
Außerordentliches Mitglied mindestens zzt. mind. 352,37 EUR*

* Genaue Berechnung erfolgt gemäß Beitragsordnung, die zugesandt wird.


Folgende Fachsektionen erheben zusätzliche jährliche Beiträge für Ordentliche/Studentische Mitglieder:

Felsmechanik 11,00 EUR
Ingenieurgeologie 12,00 EUR
Umweltgeotechnik 6,00 EUR

Wünschen Sie zusätzlich eine Mitgliedschaft in den internationalen Dachgesellschaften ISSMGE, ISRM, IAEG oder IGS? Wir teilen Ihnen bei Bedarf gerne die Konditionen mit.

(Hinweis: Für die Mitgliedschaft in der ISSMGE und/oder der IGS ist jeweils eine zusätzliche Gebühr pro Jahr zu entrichten.)

Zeitschrift geotechnik

Die Zeitschrift geotechnik, seit 1978 von der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik als offizielles Organ herausgegeben, ist mittlerweile die führende deutschsprachige Fachzeitschrift in ihrem Segment. Mitglieder der DGGT erhalten die geotechnik 4 mal im Jahr.
Die Zeitschrift geotechnik wird seit Anfang 2011 vom Verlag Ernst und Sohn, Berlin, verlegt.

 

Mehr über die geotechnik

Junge Geotechniker in der DGGT

Die jüngeren Mitglieder in der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik haben sich ein eigenes Forum geschaffen, in dem sich der geotechnische Nachwuchs über Studium, Berufswahl, Jobs und Praktika und vieles andere mehr austauschen kann. Eine Mitgliedschaft in der DGGT ist für das mitdiskutieren, mitmachen und mitgestalten selbstverständlich keine Voraussetzung.

Mehr über die Jungen Geotechniker