Startseite Junge Geotechniker

Workshop Junge Geotechniker

 In ungeraden Jahren wird von der DGGT-Geschäftsstelle und den Mitgliedern der Arbeitsgruppe „Junge Geotechniker in der DGGT“ (vormals: Entwicklungsplattform zur Förderung junger Mitglieder in der DGGT) ein Workshop für den geotechnischen Nachwuchs organisiert und durchgeführt.

 

2. Workshop der DGGT:

Am 30. März 2017 findet in Köln zum zweiten Mal ein eintägiger Workshop (mit Exkursion am Folgetag) für den wissenschaftlichen Nachwuchs statt. Das Thema lautet:

 

„Berufseinstieg in die Geotechnik: Abschluss - und dann?“

 

Ziel der Veranstaltung ist es jungen, angehenden Geotechnik-Ingenieuren zu fördern sowie den Studierenden, die kurz vor dem Berufseinstieg stehen, eine Orientierungshilfe zu bieten. Dabei sollen auch die Diskrepanz zwischen universitärer Ausbildung einerseits und praktischer Realität andererseits sowie die sich daraus ergebenden Herausforderungen für alle Beteiligten beim Berufseinstieg thematisiert werden.

 

 

 

Informationen über die „Jungen Geotechniker in der DGGT“ und den Workshop finden Sie unter www.junge-geotechniker.de, facebook.com/junge.geotechniker und www.dggt.de.

 

Zeitschrift geotechnik

Die Zeitschrift geotechnik, seit 1978 von der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik als offizielles Organ herausgegeben, ist mittlerweile die führende deutschsprachige Fachzeitschrift in ihrem Segment. Mitglieder der DGGT erhalten die geotechnik 4 mal im Jahr.
Die Zeitschrift geotechnik wird seit Anfang 2011 vom Verlag Ernst und Sohn, Berlin, verlegt.

 

Mehr über die geotechnik

Junge Geotechniker in der DGGT

Die jüngeren Mitglieder in der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik haben sich ein eigenes Forum geschaffen, in dem sich der geotechnische Nachwuchs über Studium, Berufswahl, Jobs und Praktika und vieles andere mehr austauschen kann. Eine Mitgliedschaft in der DGGT ist für das mitdiskutieren, mitmachen und mitgestalten selbstverständlich keine Voraussetzung.

Mehr über die Jungen Geotechniker